Bei einer Überraschungsparty handelt es sich um eine schwer zu organisierende Feier, da viele Sachen beachtet werden müssen und gleichzeitig alles diskret geplant werden muss. Ohne den Ehrengast musst du eine detaillierte Planung durchführen, sodass bis zum Überraschungsmoment alles genau funktioniert. Wir von den Party Helden geben dir 6 wertvolle Tipps zur Planung deiner Überraschungsparty, damit du dabei alles richtig machst. 

Frauen feiern eine Party mit Partyartikeln in Hamburg

© adobeStock/Christian Schwier

1. Der richtige Anlass

Grundvoraussetzung für das Planen einer Überraschungsparty ist der richtige Anlass. Glücklicherweise können sich hier viele Möglichkeiten ergeben: 

Bei all diesen Anlässen hast du die Möglichkeit, einen Freund, eine Freundin oder ein Familienmitglied mit einer Party zu überraschen. Vorher solltest du selbst entscheiden, inwiefern sich die betroffene Person darüber überhaupt freuen wird. Falls sie ein Gegner von Überraschungen ist und nicht gerne überrumpelt wird, trittst du womöglich ins Fettnäpfchen. Mach dir also vorher bewusst, in welchem Umfang die Party stattfinden soll.

2. Motto – ja oder nein? 

Bevor du dich an die Details der Planung machst, kannst du dir überlegen, inwiefern ein Motto für die Party Sinn ergeben könnte. Um jedem die Idee hinter deiner Party deutlich zu machen, empfiehlt sich neben der Kostümierung auch der sinnvolle Einsatz von passender Dekoration. Wir von den Party Helden verfügen über ein großes Sortiment an passenden Artikeln, aus dem du die idealen Produkte für dein Motto wählen kannst. Unter anderem sind Luftballons, Konfettikanonen oder Tröten sehr geeignet, damit der Überraschungseffekt perfekt inszeniert ist.

3. Richtige Location

Gerade bei einer Überraschungsparty gestaltet sich die Suche nach einer geeigneten Location nicht immer als einfach. Die Party im Haus der betroffenen Person auszurichten, ist häufig nicht möglich. Eine Möglichkeit bestünde allenfalls darin, sie unter einem Vorwand aus ihrer Wohnung herauszulocken. Ansonsten machen sich aber auch Partykeller, Clubräume oder Schrebergärten gut für eine Fete. Hier richtest du alles in Ruhe ein, bis du den Hauptgast unter einem Vorwand zur Location führst. 

4. Die Gäste

In Sachen Einladung empfiehlt es sich oftmals, auf die Möglichkeiten der modernen Kommunikation zurückzugreifen. Facebook, WhatsApp und Co. haben schlichtweg den Vorteil, dass die Entdeckungsgefahr deutlich geringer ist. Eine herkömmliche Karte als Einladung könnte der zu überraschende Protagonist der Party hingegen finden. Genauso wichtig wie die Art der Übermittlung bleibt die Frage, wen du überhaupt einlädst. Auf jeden Fall dürfen es nur Leute sein, über die sich der Ehrengast auch freut. Bei den Einladungen solltest du je nach gewünschter Personenanzahl und eigenem Ermessen entscheiden, wie du sie gestaltest.

5. Die Dekoration

Wie bereits angeschnitten, hängt die Dekoration eng mit dem Motto zusammen, unter dem die Überraschungsparty stehen soll. Gänzlich ohne Dekoration geht es aber auf keinen Fall. Verzichtest du auf eine themenbezogene Inszenierung, nutzt du einfach den Anlass als Orientierung für deine Dekoration. Wir von Party Helden bieten dir eine Menge Artikel für eine Vielzahl an Partys: 

  • Runder Geburtstag (u.a. Ballons, passende Teller, Snacks)
  • Babyparty (u.a. Dekoration, Prediction-Boxes, Ballon-Bouquets)
  • Silvesterparty (u.a. Kostüme, Luftschlangen, passende Gläser)
  • Eröffnungsparty, Abiturfeier, Heiratsantrag, Eröffnung etc.

Während dein Hauptgast noch von nichts weiß, bringst du die passenden Dekoartikel einfach in der Location an, damit die Atmosphäre einer Party bei der Überraschung perfekt ist.

Geburtstagsparty im Garten mit schöner Deko in Hamburg
© adobeStock/VAKSMANV

6. Das weibliche Wohl

Zu guter Letzt spielt das leibliche Wohl für die Überraschungsparty ebenso eine entscheidende Rolle. Von Fladenbrot über Häppchen bis hin zu Käseplatten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Auch hier hast du die Chance, das kulinarische Angebot auf ein eventuelles Motto abzustimmen. Hast du all diese Dinge in die Wege geleitet und organisiert, steht einer perfekten Überraschungsparty nichts mehr im Wege! Für weitere Fragen und Inspirationen zur besten Überraschungsparty für deine Liebsten stehen wir von den Party Helden dir immer gerne zur Verfügung.